Bleaching

Holen Sie sich Ihr schönstes Lächeln wieder. Bleaching bringt zurück, was Nikotin, Kaffee, Tee oder Rotwein Ihren Zähnen nehmen: nämlich ihr natürliches Weiß. So verliert sympathisches Lächeln viel von seinem Strahlen. Mit dem Bleaching können Sie Ihre Zähne um 2-3 Stufen aufhellen. Diese Farbe hält sich für ca. 1 Jahr. Lassen Sie sich beraten.

Wir sind Spezialisten beim Zähne bleachen und verfolgen das Ziel der maximalen Patientenzufriedenheit. Dies beinhaltet ein bestmöglichstes Behandlungsergebnis sowie die Berücksichtigung Ihres individuellen Behandlungsfalls. Wir vertreten die Ansicht, dass Bleaching ausschließlich unter zahnmedizinischer Kontrolle erfolgen sollten, da es Indikationen geben kann, die Zahnbleaching ausschließen und ein falscher Einsatz von Präparaten aus dem freien Verkauf gesundheitsschädigende Folgen haben kann.

Der Wunsch nach strahlend weißen Zähnen ist bei vielen Menschen groß. Die Entscheidung, welches Verfahren für Sie das geeignete ist, sollten Sie nicht auf Basis unseriöser Anzeigen mit ebenso unseriösen Versprechungen treffen. Wir möchten, dass Sie strahlend lachen können und nicht, dass Ihnen das Lachen vergeht.

 

Verfahren

In-Office Bleaching: Bleaching der Luxusklasse

In-Office Bleaching bedeutet, dass das Bleaching, mit neusten und modernsten Methoden, direkt in der Praxis durchgeführt wird. Zuerst wird ein Zahnfleischschutz aufgetragen und dann das Bleachingmittel auf die Zähne appliziert, welches H2O2-Konzentrat enthält. Das Bleachingmittel wirkt durch den Oxidationsprozess beim Zerfall des H2O2-Konzentrates. Dieser Vorgang wird durch das Licht einer speziellen Polymerisationslampe beschleunigt. Das heißt mit Plasmalampenlicht wird die chemische Reaktion im Zahn beschleunigt und tiefsitzende Verfärbungen eliminiert.
Mit dem Bleaching können Sie Ihre Zähne um 2-3 Stufen aufhellen. Diese Farbe hält sich für ca. 1 Jahr.

Home Bleaching

Von der Anwendung von Bleachingmitteln außerhalb der Praxis raten wir grundsätzlich ab. Zahn und Zahnfleisch können bei nicht sachgerechter Anwendung verletzt werden.

 

Unser Tipp

Eine Voraussetzung für das Zahnbleaching ist, dass sie sich in einem sauberen und gesunden Zustand befinden. Das bedeutet, dass Ihre letzte professionelle Zahnreinigung nicht länger als 6 Wochen zurückliegen sollte. Nur so wirkt das Bleachmaterial. Sollte sie länger zurückliegen oder sollten Sie überhaupt noch keine professionelle Zahnreinigung durchführen lassen, empfehlen wir Ihnen folgendes:

Wenn Sie über das Bleaching Ihrer Zähne nachdenken, sollten Sie einfach einmal Ihre nächste professionelle Zahnreinigung bei uns durchführen lassen. Erstens wird diese Behandlung bei uns auf höchstem Niveau durchgeführt. Zweitens lernen unsere Mitarbeiter Ihre Zähne bei dieser Gelegenheit schon kennen und können Sie individuell beraten, welches Bleaching für Ihre individuelle Situation geeignet ist und ob gegebenenfalls ein Grund gegen Bleaching spricht.